Eine Woche lang war der Ronshausener Stadtteil Machtlos auf ein Notstromaggregat angewiesen. Die beiden Stromleitungen, die den Ort versorgen, hatten kurz hintereinander den Geist aufgegeben. Die Notstromversorgung hatte skurrile Auswirkungen auf den Alltag.