Komiker Marion Barth musste in Hanau einen ICE verlassen. Der Zugführer verwies ihn des Zuges, weil der Spaßmacher in seinem Abteil wiederholt keinen Mund-Nase-Schutz getragen. Damit Barth aussteigt, rückte sogar die Polizei an.