Wegen einer Massenschlägerei mussten sich am Donnerstag gleich neun Angeklagte vor dem Hanauer Landgericht verantworten. Verhandelt wurde coronabedingt nicht im Gerichtsgebäude sondern in der Stadthalle.