Bei 25 Menschen in Hessen ist zurzeit eine Infektion mit dem Coronavirus bestätigt. Hunderte befinden sich in häuslicher Quarantäne. Viele sind nervös - wie man an der Börse und auch am Montagmorgen beim Einkaufen sehen konnte.