Die rund 45.000 Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Hessen bekommen mehr Geld. Darauf haben sich Land und Gewerkschaften am Freitag geeinigt.