Kilometerlange neue Radspuren, Parkplätze für Zweiräder und höhere Parkgebühren für Autofahrer in der Innenstadt: Die Stadt Frankfurt bekennt sich zu ihren Radfahrern - wenn auch spät und auf Druck von Politik, Umweltschützern und nicht zuletzt den Radfahrern selbst.