Der Druck auf Verbraucherministerin Priska Hinz (Grüne) im Skandal um Listerien-Funde in Produkten der Firma Wilke steigt: Gab es ein Versagen der Behörden? Im Interview mit dem hr verteidigt Hinz das Vorgehen - verspricht aber eine Überprüfung der Meldeketten.