Das Bistum Limburg zieht Konsequenzen aus der im Herbst vorgestellten Studie zum sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche. Externe Experten sollen den Missbrauchsskandal aufarbeiten und die Prävention verbessern.