In „normalen“ Zeiten würden am Donnerstagabend viele Menschen in den Mai tanzen. In Zeiten von Corona sind aber alle Feten abgesagt. Feiern geht aber trotzdem – online von zuhause aus – mit der Aktion "Social Dis-Dancing".