hessenschau-Moderator Roland Boros

Mein interessantester Dreh war...

... da gibt es viele, aber aufgrund der sehr schmerzhaften Erfahrung ist mir der Test eines Freifallrettungsbootes im Hamburger Hafen besonders in Erinnerung geblieben. Beim Aufprall auf dem Wasser bekam ich einen ordentlichen Schlag ab. Mir hat alles tagelang wehgetan, dem Film tat es aber ganz gut.

Mein prägendstes Fernseh-Erlebnis...

...bekommt immer wieder ein Update. Schnell vor Ort zu sein, Menschen zu informieren, Öffentlichkeit herzustellen und Entwicklungen aufzuzeigen, das begeistert mich immer wieder aufs Neue, egal ob als Zuschauer oder Programmmacher.

Ich möchte unbedingt einmal...

...mit einem Wohnmobil möglichst viele Länder der Welt bereisen.

Mein persönlicher Lieblingsplatz (in Hessen) ist...

... immer der Nächste, den ich ansteuere. Ich liebe die unterschiedlichen Regionen Hessens, jede hat ihren Reiz.

Hesse sein heißt...

...Frankfurter Grüne Soße zu lieben, Menschen in vielen Ecken Hessens zu kennen, die "Hesse komme" reflexartig laut mitzusingen, die documenta zu besuchen, in der Rhön Zelten zu gehen und vieles mehr...