Die Zahlen liegen auf dem Tisch - eine Sanierung eher nicht mehr: Oper und Schauspiel in Frankfurt werden neu gebaut, über 800 Millionen Euro wird die Stadt dafür in die Hand nehmen. Die Frage nach dem Standort spaltet die schwarz-rot-grüne Koalition.