Bis zum Jahr 2038 soll der Ausstieg aus der Kohle vollzogen werden. Die Städtischen Werke Kassel wollen schon früher auf die Verbrennung von Kohle verzichten - und setzen künftig auf einen anderen, reichlich vorhandenen Brennstoff.