Die hessische FDP hat eine neue Parteispitze: Die Delegierten wählten am Samstag Bettina Stark-Watzinger mit großer Mehrheit zur Landesvorsitzenden. In ihrer Antrittsrede kritisierte sie die Corona-Politik der Regierung als "organisierte Verantwortungslosigkeit".