Was wäre Rüsselsheim ohne Opel? Weil sich der Konzern immer mehr zurückzieht, muss die Stadt neue Inhalte finden. Auf dem Gelände des Altwerks soll eine "Motorworld" mit Gewerbe und Wohnungen entstehen - auch dort geht es aber nicht ohne Autos.