Ein Gericht hatte die Querdenker-Demo in Kassel verboten– die Polizei war dennoch mit einem Großaufgebot vor Ort. Denn im März war eine Demonstration von Corona-Kritikern eskaliert. Dieses Mal blieb es ruhig.