Haben die Behörden in der Tatnacht beim rassistischen Anschlag in Hanau vor knapp zwei Jahren versagt? Eine Frage, die der Untersuchungsausschuss des Landtags versucht zu klären. Heute kam er wieder zusammen. Vor allem bei den Angehörigen der neun Todesopfer sind noch viele Fragen offen.