Der unter Terrorverdacht stehende Bundeswehroffizier Franco A. aus Offenbach hat offenbar Planungen für einen Anschlag schriftlich festgehalten. Entsprechende Notizen lägen den Ermittlern vor, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland.