Für die Serie zum 30. Jahrestag des Mauerfalls reisen die hessenschau-Reporter entlang der hessisch-thüringischen Grenze. Heyerode in Thüringen verlor nach der Wende viel Gewerbe und erlebt nun wieder einen Aufschwung.