Jeder mit Internetzugang kann dieses Jahr an der Frankfurter Buchmesse teilnehmen – weltweit vom Sofa aus. Denn statt mit Publikum vor Ort wird wegen der Corona-Pandemie gestreamt. Auch auf der ARD-Bühne.