Im Hessischen Landtag untersucht seit vergangenem Sommer ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss, ob im Zusammenhang mit der Tat möglicherweise die Behörden versagt haben. Bisher haben vor allem Angehörige und ein Überlebender ausgesagt. - Ein Blick auf die politische Aufarbeitung des Anschlags in Hanau.