Fast schon traditionell zogen Auto-Poser an Karfreitag, deren „Car-Freitag“ gerne mit aufgemotzten Motoren im Konvoi durch die Straßen. So auch in und um Fulda. Bis in den Samstagmorgen führte die osthessische Polizei Verkehrskontrollen durch.