Rechte Chat-Posts und fragwürdige Symbole in SEK-Räumen: Innenminister Beuth hat im Landtag Details zum Polizei-Skandal bekannt gegeben. Die Annahme eines rechten Kollektivs stützen die Ermittlungen seiner Ansicht nach nicht.