Die Proteste gegen die Corona-Maßnahmen nehmen auch in Hessen zu. Erst am Montagabend versammelten sich zum Beispiel in Fulda laut Polizei rund 1.000 Demonstrierende. Wohin geht diese Entwicklung? Dazu ein Gespräch mit einem Extremismus-Forscher der Uni Kassel.