Mehr als 30 Jahre ist es her, dass ein vierjähriger Junge gestorben ist. Verantwortlich soll die Sektenführerin Sylvia D. sein, die inzwischen 72 Jahre alt ist. In Hanau steht sie vor Gericht.