Der bayrische FC Victoria Mömlingen war beim TSV Neustadt für ein Freundschaftsspiel zu Besuch. Die Fußballpartie endete jedoch gewaltsam für die hessischen Spieler.