In der Frankfurter Innenstadt haben am Samstag nach Polizeiangaben rund 2.600 Menschen gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Wie die Polizei mitteilte, sei die Demonstration weitgehend friedlich verlaufen. Es habe vereinzelt Verstöße gegen die Abstandsregeln und die Maskenpflicht gegeben, die geahndet worden seien.