Es war ein großes Medienereignis als Neil Armstrong vor 51 Jahren als erster Mann auf dem Mond landete. Im Frankfurter Museum für Kommunikation ist ab Freitag eine Ausstellung über diesen historischen Moment zu sehen.