Die Geschichte des Frauenfußballs ist eine, die von Hindernissen, Vorurteilen und Widerständen geprägt ist. Aber auch von Rebellinnen am Ball. Eine von ihnen ist Tanja Pawollek. Bis sie 16 Jahre alt war, spielte sie in reinen Jungen-Mannschaften. Mit nur 23 wurde sie Kapitänin der Eintracht Frankfurt.