Nach neuen Ermittlungen wegen rechter Chatinhalte gegen Frankfurter Polizisten hat das Präsidium erste Konsequenzen gezogen. Gegen die fünf Beamten – darunter drei Führungskräfte – wurden Disziplinarverfahren eingeleitet. Mehrere Abteilungen sollen neu aufgestellt werden.