Auch für die Rettungsdienste hat das neue Jahr mit weniger Einsätzen als in Nicht-Corona-Zeiten begonnen. In Frankfurt gab es dennoch nicht für alle Notfälle sofort ein Bett in einem Krankenhaus.