Weite Teile Hessens liegen seit dem Morgen unter einer dicken Schneedecke. Die Folge: Unfälle auf den Straßen und Chaos im Busverkehr. Nach leichten Plusgraden wird es Ende der Woche richtig eisig.