Wohin mit der überschüssigen Gülle auf Ackerböden? Eine Schülergruppe aus Lich ertüftelt eine kreative Lösung und verwandelt Gülle zu Strom. Dafür gab's nun den MINT-Preis - und erste Aufträge aus dem In- und Ausland.