In den Schulen in Frankfurt wird es wegen der Bundesnotbremse ab Montag mit Ausnahmen doch keinen Präsenzunterricht mehr geben. Dabei hatte die Bildungsdezernentin zuvor eine Übergangswoche angekündigt - trotz hoher Sieben-Tage-Inzidenz.