Eineinhalb Jahre nach Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich die Situation an Hessens Schulen laut Kultusminister Lorz immer mehr normalisiert. Doch Elternbeiräte, Schülervertreter und die Lehrergewerkschaft GEW vermissen zu Beginn der Herbstferien noch immer ein tragfähiges Konzept.