Zum Start der Herbstferien hat die Bildungsgewerkschaft GEW der Landesregierung für die Corona-Maßnahmen in Schulen ein schlechtes Zwischenzeugnis ausgestellt. Kritik hagelt es auch von Eltern- und Schülervertretern. Sorgenvoll schauen die Schulen auf die Zeit nach den Ferien.