Die Schutzmasken schützen den Arzt und die Patienten vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus. Vor allem bei Zahnärzten werden die Schutzmasken aber knapp. Für die Behandlung ein Problem – wie ein Beispiel aus Frankfurt zeigt.