Die Schüler der Albert-Einstein-Schule in Schwalbach haben sich am Mittwochmorgen bei Nebel und fünf Grad Außentemperatur auf 500 Höhenmetern mit einer ganz besonderen Aktion für das Klima eingesetzt: Sie pflanzten 3.000 Bäume.