Wer auf dem Land lebt, weiß: Gemeinschaft und Zusammenhalt werden großgeschrieben. So wie in Schönau bei Gilserberg. Vor vier Jahren brachten die Bewohnerinnen und Bewohner das Dorfgemeinschaftshaus gemeinsam wieder in Schuss. Und auch in Corona-Zeiten lassen sich die Schönauer nicht unterkriegen.