Nicht in allen Ländern der Welt gibt es Trinkwasser aus der Leitung. Deshalb wurde an der Uni Kassel der Wasserrucksack PAUL entwickelt, Er filtert verunreinigtes Wasser und macht es trinkbar. Inzwischen wird er auch in Südafrika eingesetzt.