Eine lokale Bietergemeinschaft hat den Zuschlag für den Singliser See bei Borken erhalten. Der Energiekonzern Uniper hatte das als Naherholungsgebiet genutzte Gebiet zum Kauf angeboten. Für die Öffentlichkeit soll es weiter nutzbar bleiben.