Die Frankfurter Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld hat in der AWO-Affäre gelogen. Das zeigen hr-Recherchen. Auf Presse- und Parlamentsanfragen machte sie irreführende Angaben zur Frage, warum sich die Stadt von der AWO als Betreiberin von Flüchtlingsheimen getrennt hatte.