Bundesgesundheitsminister Spahn besuchte am Dienstagvormittag gemeinsam mit Ministerpräsident Bouffier das Uniklinikum Gießen-Marburg. Die Politiker verschafften sich vor Ort einen Überblick über die medizinische Versorgung.