Weil Fassadenteile an einem Bürogebäude abzustürzen drohen, ist die Kurt-Schumacher-Straße in der Frankfurter Innenstadt derzeit gesperrt - mindestens bis Mittwochmittag. Eine Fassadenplatte war bereits auf die Straße gekracht.