Der Bund der Steuerzahler macht jedes Jahr besonders prägnante Fälle aus, bei denen Steuergeld verprasst worden sein soll. Steuerverschwendung sieht er zum Beispiel auch bei einem Bad im Rheingau-Taunus-Kreis und bei einer Toilette in Wiesbaden.