Was als "Naturheilverfahren" verkauft wurde, entpuppte sich laut Staatsanwaltschaft als gefährliche Körperverletzung: Eine Akupunktur-Ärztin muss sich vor dem Amtsgericht Wetzlar verantworten, weil sie Patienten heimlich Cortison gespritzt haben soll.