"Respekt! Kein Platz für Rassismus!": Ein Schild mit dieser Botschaft soll vom Haupteingang des Frankfurter Rathauses verschwinden. Das fordert die AfD und droht OB Feldmann (SPD) mit juristischen Schritten.