Mehr als 10.000 Menschen sind in Kassel zu Protesten gegen einen Aufzug von Rechtsextremen auf die Straße gegangen. Auf der Gegenseite kam nur eine kleine Gruppe von Neonazis zusammen.