Hätte der Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke verhindert werden können? Das war am Freitag auch Thema im Untersuchungsausschuss im Landtag. Dort wurde ein früherer Präsident des Verfassungsschutzes als Zeuge befragt.