hs

Vor drei Jahren wollte der Fahrdienstvermittler Uber den Taximarkt in Frankfurt aufmischen - und scheiterte. Nun versucht es Uber mit einem konventionelleren Konzept erneut. Die Konkurrenz ist dennoch alarmiert.