Einen 19-Jährigen aus Offenbach hat die Grenzpolizei in Bayern mit über 1.000 illegalen Böllern im Auto erwischt. Die Sprengkörper waren sogar im Motorraum versteckt.